Menü

Kreidefarbe verdünnen

Normalerweise verwendet man die Lignocolor Kreidefarbe unverdünnt, um ein gut deckendes Ergebnis zu erhalten. Für manche Streichtechniken bietet es sich jedoch an, die Kreidefarbe mit Wasser zu verdünnen. Dadurch wird die Farbe nicht nur dünner, sondern auch transparenter. So kann man zum Beispiel sehr gut die beliebte "Wash-Technik" anwenden.

Beim Verdünnen empfiehlt es sich, die zu verdünnende Farbe in eine separate Schüssel zu geben und dann so viel Wasser, wie gewünscht, dazuzugießen. So hat man nicht gleich die gesamte Farbe verdünnt und kann ggf. das Mischverhältnis noch anpassen.



Verpasse ab sofort keine Sonderaktionen mehr!

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten aus unserer Farbenmanufaktur Lignocolor. Bleibe immer auf dem Laufenden zu unseren Produkten, News, Beiträgen und Aktionen.