Menü

Hochwertige Kreidefarben kaufen für Möbel & alle DIY-Projekte

Unsere Kreidefarbe ist für dich die richtige, wenn

  • du deine Möbel, Bilderrahmen und andere Objekte mit einer extrem matten Farbe streichen willst
  • du Wert auf umweltfreundliche und nachhaltige Inhaltsstoffe legst
  • du aus vielen verschiedenen Farben wählen möchtest
  • du eine möglichst leicht aufzutragende Farbe suchst
  • du keine extra Versiegelung brauchst

Alle Infos zu unseren Kreidefarben findest du ausführlich weiter unten


Seite 1 von 1
Artikel 1 - 9 von 9

Hiervon häufig getagged


Kein zeitaufwändiges Abschleifen, maximale Beständigkeit, hohe Farbkraft, und leichteste Verarbeitungsmöglichkeiten: Wir haben eine außergewöhnliche, hochwertige Kreidefarbe entwickelt, die eurer Kreativität ganz neue Möglichkeiten eröffnet.

Denn die Lignocolor-Kreidefarbe ist einerseits extrem abriebfest, lässt sich gleichzeitig aber sehr gut abschleifen. Ihr könnt die Mineralfarbe wie einen Buntlack verwenden, um Objekte aus Holz und fast allen anderen Materialien matt zu streichen.



Was ist Kreidefarbe?

Kreidefarbe ist eine extrem matte Farbe auf mineralischer Basis. Deshalb nennt man sie auch Mineralfarbe.

  • Kreidefarbe enthält natürliche Kreide. Sie ist dadurch nicht nur umweltfreundlich, sondern auch ungiftig und zum Beispiel fürs Kinderzimmer geeignet.
  • Sie entfaltet eine intensive Farbwirkung.
  • Die hochwertige Lignocolor-Kreidefarbe hat eine enorm hohe Deckkraft.
  • Die Optik von Kreidefarbe ist samtig, fast pudrig ? und extrem matt
  • Lignocolor-Kreidefarben sind auch ohne Versiegelung bereits enorm haltbar
  • Die Kreidefarbe lässt sich besonders gut verarbeiten und schleifen.

Lignocolor Kreidefarben sind schön dickflüssig, nahezu cremig und lassen sich leicht auftragen. Sie lassen dadurch Raum für maximale Kreativität. Nicht umsonst sind Kreidefarbe der Dauerbrenner für alle DIY-Projekte wie das Upcycling von Möbeln. Kreidefarbe lässt glatt auftragen, eignet sich aber auch für eure ganz individuellen Streichtechniken, mit denen ihr Strukturen auf der Oberfläche erzeugen könnt.



Für welche Untergründe außer Holz eignet sich Kreidefarbe?

Die Lignocolor-Kreidefarbe ist speziell für das Überstreichen alter Möbel entwickelt ? eignet sich aber auch für alle anderen DIY-Projekte und sogar für Fliesen! Lignocolor-Kreidefarben haften auf fast allen Oberflächen hervorragend, also etwa auf:

  • Möbeln,
  • Holz,
  • Fliesen,
  • Tapeten,
  • Metall,
  • Gips und Struck,
  • Styropor,
  • Terakotta,
  • Glas,
  • und Plastik,


Eignet sich eure Kreidefarbe zum Abschleifen für den Shabby-Look?

Ja! Unsere Mineralfarbe lässt sich sehr leicht abschleifen, obwohl sie zugleich extrem abriebfest im Alltag ist. Die Kreidefarbe eignet sich für:

  • den Shabby-Look oder Used-Look
  • Upcycling-Projekte von Möbeln
  • die Veredelung von Möbeln und Wohnaccessoires im Vintage Stil und
  • sämtliche kreative DIY-Vorhaben wie das Streichen von Bilderrahmen oder Spiegelrahmen


Kann ich mit eurer Kreidefarbe auch Fliesen streichen?

Ja! Wichtig ist nur, dass ihr die Kreidefarbe abschließend versiegelt, am besten mit unserem Multisiegel-Klarlack. Das Ergebnis sind dauerhaft geschützte, wunderschöne Kreidefarbe-Fliesen, die auch härtesten Alltags-Belastungen standhalten. Praxis-Beispiele unserer Anwender: Bodenfliesen in mehreren Shops auf den deutschen Urlaubs-Inseln Norderney und Sylt. Die Betreiber haben die Fliesen in den Verkaufsräumen mit Lignocolor-Kreidefarbe verschönert und versiegelt. Die Kreidefarbe hält ? und das bereits seit Jahren!



Wie lässt sich Kreidefarbe auftragen und verarbeiten

Kreidefarbe lässt sich extrem leicht verarbeiten. Lignocolor-Kreidefarben könnt ihr einfach ohne zeitaufwendiges Abschleifen oder Abbeizen auf eure Möbel und DIY-Projekte auftragen! Falls ihr die Oberfläche dennoch vorbereiten wollt, sorgt unser Sperrgrund für die perfekte Basis. Um die Kreidefarbe aufzutragen, könnt ihr einen Pinsel oder für große, glatte Oberflächen auch eine Schaumstoffrolle verwenden.

Hier findet ihr das passende Kreidefarben-Zubehör

Hier geht es zum Sperrgrund



Muss man eure Kreidefarbe versiegeln?

Das kommt darauf an! Trotz ihres hohen Kreideanteils ist unsere Kreidefarbe extrem widerstandsfähig und abriebfest. Zugleich lässt sie sich besonders leicht schleifen. Wenn ihr damit also ein Deko-Objekt streicht wie einen Rahmen streicht, braucht ihr überhaupt keine Versiegelung. Auch wenig beanspruchte Möbel wie Schränke brauchen keine zusätzliche Versiegelung. Wer einen leichten Schutz auftragen will, trägt einfach mit einem Lappen unser Möbelwachs auf. Für stärker beanspruchte Objekte wie Tische greift ihr zur Shabby-Versiegelung, und für extrem stark beanspruchte Oberflächen wie mit Kreidefarbe gestrichene Fliesen solltet ihr unbedingt Klarlack als Versiegelung auftragen.



Wie umweltfreundlich und sicher ist eure Kreidefarbe?

Lignocolor-Kreidefarben sind wasserbasiert! Damit unterscheiden sie sich in ihrer Zusammensetzung erheblich von billigen, lösemittelbasierten Produkten anderer Hersteller.

  • Unsere Kreidefarben sind explizit geeignet für Kinder-Projekte, also fürs Streichen von Kindermöbeln und Kinderspielzeug.
  • Die Kreidefarben erfüllen die EU-DIN-Norm 71-3 zur Sicherheit von Kinderspielzeug.
  • Die Farben sind speichelfest und
  • nach dem Trocknen physiologisch unbedenklich

Natürlich können auch Tierbesitzer die Lignocolor-Kreidefarbe bedenkenlos einsetzen beispielsweise zum Streichen von Gehegen wie Hasenställen oder Hundebetten.
Unsere Kreidefarben stellen wir selbst her in der Lignocolor-Zentrale im Münsterland.

Hier erfährst du alles über unser Verständnis von Nachhaltigkeit und Ökologie

Verpasse ab sofort keine Sonderaktionen mehr!

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten aus unserer Farbenmanufaktur Lignocolor. Bleibe immer auf dem Laufenden zu unseren Produkten, News, Beiträgen und Aktionen.