Menü

Moderne Streichtechniken für DIY-Kreative


Ziehen, wischen, tupfen, in Schichten, mit Schablonen: Wir stellen dir verschiedene Streichtechniken vor, mit denen deine Möbel, Objekte und Wände einen individuellen Look erhalten. Das Besondere sind dabei die Effekte, die sich mit den modernen Streichtechniken erzielen lassen. Ach ja, und falls du dich dann fragst, mit welchen Farben du das alles umsetzen kannst, lass dich einfach von unseren Lignocolor-Farben inspirieren.

Old Shabby Chic Look

Die bekannteste und beliebteste Streichtechnik wenn es um Kreidefarbe geht. Entdecke jetzt die Möglichkeiten eines Vintage Looks.

White Wash Effekt

"White Wash" bedeutet übersetzt so viel wie weißen, kälken oder tünchen. Erfahre hier alles was du zum White Wash Effekt wissen musst.

Multischicht-Methode

Bei der Multischicht-Methode geht es darum, mehrere Farbschichten nacheinander aufzutragen und anschließend einzelne Teile anzuschleifen.

Schablonieren

Die Schablonier-Technik eignet sich sehr gut, um deine Möbel mit Mustern, Bildern oder sogar Schriftzügen zu verschönern.

Serviettentechnik

Die Serviettentechnik ist eine gute Methode, um das Möbelstück ganz individuell zu gestalten und zu verzieren.

Tupftechnik

Die Tupftechnik ist besonders gut dafür geeignet, um ein mediterranes Flair in deinen eigenen vier Wänden zu erzeugen.

Wischtechnik

Für einen besonderen Farbeindruck sowie eine dynamisch und strukturiert wirkende Oberfläche.

Ziehtechnik

Ein edler und dezenter Streifen-Look. Großer Effekt mit nur kleinem Aufwand!

Streifen-Look

Erfahre hier alles was du zum Streichen des angesagten Streifen-Look wissen musst.

Wickeltechnik

Die Wickeltechnik ist zwar etwas aufwändiger, aber das Ergebnis lohnt sich!

Dripping-Effekt

Was du für diese anspruchsvollere Streichtechnik brauchst erfährst du hier bei uns.