+++ Gratis Farbtonkarte ab 50 Euro Einkaufswert oder gratis Lignocolor Kalender ab 100 Euro Einkaufswert. Einfach im Warenkorb auswählen! +++

Lignocolor Arbeitsplattenöl Artikelnummer: 26

Lignocolor Arbeitsplattenöl ist ein schichtbildendes Öl für die Grundbehandlung und Pflege von Arbeitsplatten, Möbel- und Türenoberflächen aus Holz sowie Kork.
Erstklassige Eigenschaften
  • speziell für Arbeitsplatten im Wohn- und Küchenbereichen
  • bildet eine wasserabweisende Schicht
  • Reichweite im Durchschnitt 18 - 25 m²/L
  • CO2-neutral produziert
24,95 €
Gebindegröße
Farbe
Beschreibung
Das Lignocolor Arbeitsplattenöl benetzt optimal das Holz und die Holzfasern und ist sehr leicht zu verarbeiten. Ausgeprägt ist der sehr gute Schutz gegen Wasser bei gleichzeitiger Beibehaltung einer hervorragenden Atmungsaktivität des Holzes. Geölte Arbeitsplatten benötigen eine regelmäßige Pflege, da sie häufig durch Flüssigkeiten und deren chemische Inhaltsstoffe stark beansprucht werden. Das Arbeitsplattenöl ist speziell auf die praktischen Erfordernisse im Küchen- und Wohnbereich entwickelt.
Anwendung
Der Untergrund muss sauber, trocken, fett- und staubfrei sowie intakt sein (ohne Risse und Abplatzungen). Das rohe Holz oder die intakte Altbeschichtung sollte mit einer Schleifpapierkörnung von 180 – 240 gleichmäßig in Richtung der Holzmaserung angeschliffen und gut entstaubt werden.

Bereits geölte Oberflächen (offenporige Beschichtung) können ohne Abschleifen einfach überstrichen werden. Beschädigte Oberflächen und lose Altbeschichtungen müssen vorher vollständig abgeschliffen werden.

Vor Gebrauch das Lignocolor Arbeitsplattenöl gut aufschütteln und vorsichtig auf die Oberfläche gießen und mit dem Lignocolor Öl Flachpinsel oder der Lignocolor Öl Auftragswalze in Richtung der Holzmaserung dünn auftragen und gleichmäßig verteilen.

Nach ca. 15 – 30 Minuten Einwirkzeit den Ölüberschuss mit einem grünen Schleifvlies (Pad) aufnehmen und die Oberfläche gut einmassieren bis die Holzoberfläche gleichmäßig und trocken erscheint. Gegebenenfalls noch vorhandenes Öl auf der Holzoberfläche mit einem Baumwolllappen abnehmen. Je nach gewünschten Oberflächeneffekt den Auftragsvorgang mehrfach wiederholen (1- bis 2-mal). Ein zweiter Auftrag erhöht die Lebensdauer der Oberfläche und macht sie pflegeleichter.
Technische Daten
Loading ...