Menü
Sperrgrund + Versiegelung + Flachpinsel 60 + Kreidefarbe
Zur Vorbehandlung, zum Streichen und Versiegeln von Old Shabby Chic Oberflächen.

Artikelnummer: 99800041000

Kategorie: Sets

sofort verfügbar
58,44 €

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Farbe Kreidefarbe
Produktdetails anzeigen

Sperrgrund

Vielleicht kennen Sie die Situation: Sie haben erst gestern ein hübsches Erbstück gestrichen, aber trotzdem erscheinen gelbliche Flecken. Und das ist ärgerlich. Um genau eine solche Situation von vornherein zu vermeiden, sollten Sie noch vor dem ersten Anstrich alter Möbel und Wohnaccessoires einen hochwertigen Sperrgrund auftragen, der das Auftreten von Vergilbungsflecken verhindert.

Lignocolor Sperrgrund ist ein transparenter Sperrgrund auf Wasserbasis mit sehr hoher Absperrwirkung. Er schützt insbesondere helle Folgeanstriche vor Verfärbungen durch inhaltsstoffreiche Hölzer und Altbeschichtungen. Der Lignocolor Sperrgrund ist besonders für lasierende sowie deckende Folgeanstriche geeignet.



Old Shabby Chic Kreidefarbe

Lignocolor Old Shabby Chic ist ein hochwertiger Wasserlack auf Kreidebasis für die Veredelung von Möbeln, Holzstühlen, Weinkisten, Truhen, Bilder-, Spiegelrahmen und vielem mehr. Der Old-Shabby-Chic-Lack lässt die Möbel in dem gewünschten Vintage-Look erscheinen. Aufgrund der enthaltenen natürlichen Pigmente, hat die ultramatte Kreidefarbe eine exzellente Deckkraft. Das Besondere ist außerdem die schnelle Trocknung. Die Farbe ist optimal für den Innenbereich geeignet. Die einfache und schnelle Verarbeitung ist ideal für den Heimwerkerbereich und für alle gängigen unbeschichteten und beschichteten Holzarten geeignet. Um die Kreidefarbe noch widerstandsfähiger zu machen, empfehlen wir unseren Möbelwachs und für die besonders strapazierten Bereiche unsere Shabby-Versiegelung.



Shabby-Versiegelung

Holzoberflächen müssen strapazierfähig sein, perfekt aussehen und sich angenehm anfühlen. Überdies sollen und können Holzwerkstoffe zu einer positiven Ökobilanz beisteuern, wenn natürliches Holz nachhaltig veredelt wird. Genau das macht die Lignocolor Versiegelung ? der umweltfreundliche, einkomponentiger Wasserlack für die Versiegelung von widerstandsfähigen Shabby Chic Oberflächen. Mit der eigens hergestellten Versiegelung aus unserer Farbenmanufaktur im Münsterland verlängern Sie die Lebensdauer des natürlichen Rohstoffes Holz. Und das ist die wahre Nachhaltigkeit ? für die Umwelt und für eine saubere Holzoberfläche.Die Lignocolor Shabby Versiegelung ist ein hochwertiger, einkomponentiger Wasserlack zur Versiegelung von Shabby Chic Oberflächen sowie von Möbeln und Wohnaccessoires. Er schützt das Holz vor alltäglichen Belastungen wie z.B. Schmutz und macht es widerstandsfähiger.



Flachpinsel 60

Der Lignocolor Flachpinsel eignet sich ideal um einen gleichmäßigen und glatten Farbauftrag zu erhalten. Die Lignocolor Flachpinsel wurden entwickelt um höchsten Ansprüchen gerecht zu werden. Durch die hochwertigen Acrylborsten ist bei sachgemäßer Handhabung eine hohe Lebensdauer garantiert. Eignet sich ideal für die Lignocolor Kreidefarben, Möbellacke, Versiegelungen und Wasserbeizen.




Bitte beachten: Der Farbeindruck variiert leicht je nach Einstellung Ihres Bildschirms sowie abhängig von Helligkeit, Lichteinfall und individuellem Empfinden.

Sperrgrund

Vorbehandlung

Die Oberfläche sollte sauber, fett-, wachs- und silikonfrei sein. Intakte Altbeschichtungen sind gut anzuschleifen. Verwitterte Holzoberflächen sind bis auf das tragfähige Holz abzuschleifen. Angeschliffene Holzoberflächen gut entstauben.


Verarbeitung/Auftragsmenge

Den Lignocolor Sperrgrund gut aufrühren und zügig durch Streichen oder Rollen 1 - 2 Mal auf den leicht angeschliffenen Untergrund auftragen. Je weniger geschliffen wird, desto weniger Inhaltsstoffe können austreten. Die Schlussbeschichtung kann nach ca. 2 Stunden Trocknung ohne zu schleifen mit Lignocolor Old Shabby Chic Kreidefarben erfolgen. Geeignet für alle gängigen Holzarten im Innen- und Außenbereich. Sorgen Sie bei den Schleifvorgängen für die üblichen Schutzmaßnahmen (Staubmaske).


ACHTUNG: Schleifen Sie den Sperrgrund bei der Shabby Chic Behandlung nicht durch, da er sonst seine Wirkung verliert. Gerade an Ecken und Kanten sollte ein höherer Auftrag vorgenommen werden, da durch die Kantenflucht weniger Material an den Kanten verbleibt.


Verbrauch

750 ml für ca. 9 - 11 m² je Nassauftrag


Trocknung bei Normalauftrag und -Klima (23°C/50 % relative Luftfeuchte)

Die Trockenzeit zwischen den Lackschichten beträgt ca. 2 - 3 Stunden. Danach kann ein Lackzwischenschliff erfolgen.




Old Shabby Chic Kreidefarbe

Vorbehandlung

Die Oberfläche sollte sauber, fett-, wachs- und silikonfrei sein. Intakte Altbeschichtungen sind gut anzuschleifen. Verwitterte Holzoberflächen sind bis auf das tragfähige Holz abzuschleifen. Angeschliffene Holzoberflächen gut entstauben. Um Durchblutungen/Verfärbungen durch Gerbsäure zu vermeiden, empfehlen wir vorher den Lignocolor Sperrgrund aufzutragen.


Verarbeitung/Auftragsmenge

Vor Anwendung unbedingt gut aufrühren bzw. aufschütteln! Nach der Materialentnahme das Gebinde immer wieder gut verschließen. Wir empfehlen bei dem Schleifen eine Staubmaske zu verwenden und den Lack in einem gut belüfteten Raum aushärten zu lassen. Je nach gewünschtem Lackiereffekt ein- bis zweimal den Lignocolor Old Shabby Chic Wasserlack mit einem Rund- oder Flachpinsel auftragen. Für die Beschichtung von z.B. bereits lackiertem Nussbaumholz sollte ein Lackschliff mit 180/240er Körnung erfolgen. Die Fläche gut entstauben! Mit einem Flachpinsel ca. 80 g/m² je nach gewünschtem Effekt auftragen. Nach der Trocknung (ca. 2 - 3 h) bei Raumtemperatur, einen Zwischenschliff mit 320er Schleifpapierkörnung durchführen und gut entstauben. Den Lignocolor Old Shabby Chic Wasserlack nach ca. 2 - 3-stündigem Trocknen erneut mit ca. 80 - 100 g/m² auftragen und ca. 2 Stunden bei Raumtemperatur trocknen lassen. Je nach gewünschtem Effekt kann der Wasserlack mit 1 - 3 % Leitungswasser verdünnt werden. Anschließend kann an ausgewählten Stellen der beschichteten Fläche angefangen werden, die Farbe wieder herunterzuschleifen. Als Empfehlung kann 180er/240er Schleifpapierkörnung verwendet werden. Die Kunst besteht darin, an verschiedenen Stellen gleichmäßig die Beschichtung durchzuschleifen. Man kann auch mehrschichtig (Multicoloreffekt) arbeiten, z.B. als Erstauftrag den Farbton Vintage Green und anschließend die Deckschicht im Farbton Englisch Weiss auftragen. Nach der Trocknung wird an ausgewählten Stellen die Deckschicht durchgeschliffen und man erhält einen Multicolor-Effekt aus zwei Farben.


Verbrauch

1 kg für ca. 8 - 10 m² je Nassauftrag


Trocknung bei Normalauftrag und -Klima (23°C/50 % relative Luftfeuchte)

Die Trockenzeit zwischen den Lackschichten beträgt ca. 2 - 3 Stunden bei 23°C und 50% rel. Luftfeuchtigkeit. Danach kann ein Lackzwischenschliff erfolgen.




Shabby-Versiegelung

Vorbehandlung

Die Oberfläche sollte sauber, fett-, wachs- und silikonfrei sein. Intakte Altbeschichtungen sind gut anzuschleifen. Verwitterte Holzoberflächen sind bis auf das tragfähige Holz abzuschleifen. Angeschliffene Holzoberflächen gut entstauben.


Verarbeitung/Auftragsmenge

Unsere Shabby-Versiegelung hat beim Öffnen der Dose eine leicht tixotrope Konsistenz. Einfach leicht umrühren und die Versiegelung wird flüssig. Zunächst auf der Shabby Chic Oberfläche eine dünne Schicht auftragen und anschließend 3 - 4 Stunden trocknen lassen. Je weniger Sie auftragen, desto mehr bleibt der matte Kreidefarbencharakter erhalten. Bei Bedarf können Sie danach ohne zu schleifen eine weitere Schicht auftragen. Dies erhöht die Beständigkeit. Sollten davor noch viele Unebenheiten oder Fasern sichtbar sein, kann dies durch einen leichten Zwischenschliff behoben werden. Die Durchtrocknung sollte über Nacht erfolgen. Sorgen Sie bei den Schleifvorgängen für die üblichen Schutzmaßnahmen (Staubmaske).


ACHTUNG: Wasserlacke und -farben können mit den Inhaltsstoffen des Holzes reagieren (besonders flüssige Versiegelungen) und bei hellen Deckanstrichen Verfärbungen verursachen. Wir empfehlen deshalb einen Probeanstrich zu machen und bei den kritischen Hölzern, wie z.B. massive Eiche, unseren Lignocolor Sperrgrund vorab aufzutragen. Sie sollten bei dem Schleifen vorsichtig vorgehen und nicht zu viel von dem Sperrgrund abschleifen.


Verbrauch

750 ml für ca. 9 - 12 m² je Nassauftrag


Trocknung bei Normalauftrag und -Klima (23°C/50 % relative Luftfeuchte)

Die Trockenzeit zwischen den Lackschichten beträgt ca. 3 - 4 Stunden bei 23°C und 50% rel. Luftfeuchtigkeit. Danach kann ein Lackzwischenschliff erfolgen. Für die optimale Holzschutzwirkung ca. 10 - 16 Stunden trocknen lassen. Die Endhärte wird nach  einigen Tagen erreicht.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Verpasse ab sofort keine Sonderaktionen mehr!

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten aus unserer Farbenmanufaktur Lignocolor. Bleibe immer auf dem Laufenden zu unseren Produkten, News, Beiträgen und Aktionen.