Menü
Lignocolor Schellack Politur
Natürliche Schellack-Politur für die Oberflächenbehandlung von Möbeln und Musikinstrumenten.

Artikelnummer: 41

Kategorie: Schellack

sofort verfügbar
ab 11,65 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Gebindegröße
Farbe
Produktdetails anzeigen
Die Lignocolor Schellack-Politur besteht aus natürlichem und entwachstem Schellack. Der Schellack ist in natürlichem Alkohol gelöst und ergibt einen glänzenden, haltbaren und fülligen Überzug. Die Schellack-Politur ist geruchslos, physiologisch unbedenklich und ungiftig. Dem Holz verleiht die Politur eine füllige und sehr edle Oberfläche. Der Lignocolor Schellack ist für alle gängigen Holzarten geeignet und dient auch zum Auffrischen alter Schellack Oberflächen.

Versandgewicht:0,10 Kg
Vorbehandlung

Die Oberfläche sollte sauber, fett-, wachs- und silikonfrei sein. Intakte Altbeschichtungen sind gut anzuschleifen. Verwitterte Holzoberflächen sind bis auf das tragfähige Holz abzuschleifen. Angeschliffene Holzoberflächen gut entstauben.


Verarbeitung/Auftragsmenge

Vor Anwendung unbedingt gut umrühren! Nach der Materialentnahme das Gebinde immer wieder gut verschließen, um den Inhalt vor Antrocknung/Hautbildung zu schützen. Der Holzuntergrund sollte stets abgestuft geschliffen werden (150 - 240-Körnung). Zunächst auf dem staubfreien, trockenen und rohen Holz eine Schicht mit einem Polierballen in kreisen-den Bewegungen auftragen. Dazu wird der Polierballen mit der Schellackpolitur getränkt. Anschließend die Oberfläche kurz trockenen lassen und den Vorgang bis zu dem gewünschten Effekt wiederholen. Um die Oberfläche vor dem Aufreißen zu bewahren sollte bei den letzten Poliergängen das Lignocolor-Polieröl mit etwas Schellack eingearbeitet werden. Anschließend sollte die Oberfläche 24 Stunden durchtrocknen.


Verbrauch

1 Liter für 9 - 11 m² je Nassauftrag


Trocknung bei Normalauftrag und -Klima (23°C/50 % relative Luftfeuchte)

Die Trocknung der Lignocolor Shellack-Politur ist abhängig von der Auftragsmenge (Schichtdicke) und den Trocknungsbedingungen (relative Luftfeuchte, Temperatur). In der Regel sollte die Trockenzeit zwischen den Lackschichten 6 - 8 Stunden betragen. Nach 2 - 3 Tagen ist das Öl vollständig durchgetrocknet (in dieser Zeit vor Wasser schützen). Die Endhärte bzw. die optimale Holzschutzwirkung werden nach mehreren Wochen erreicht.

Technisches Merkblatt Schellack Politur

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.

Verpasse ab sofort keine Sonderaktionen mehr!

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine Neuigkeiten aus unserer Farbenmanufaktur Lignocolor. Bleibe immer auf dem Laufenden zu unseren Produkten, News, Beiträgen und Aktionen.