Menü

Blau

Hier findest du sämtliche Blautöne aus unserem vielfältigen Kreidefarben-Sortiment.
Seite 1 von 1
Artikel 1 - 26 von 26


Der Farbbereich Blau

Neben Grün der vermutlich vielfältigste Farbbereich, den es gibt. Wenn du an Blau denkst hast du sicher zahlreiche verschiedene Assoziationen aus der Natur ein. Egal ob am Himmel oder in Form von Wasser: Blau begegnet uns in vielen verschiedenen Formen und Varianten. Diese Variation spiegelt sich auch in unserem Sortiment wider.



Welche Blautöne gibt es überhaupt?

Neben reinen Blautönen ohne jeglichen Farbeinfluss, wie z.B. unsere Farbtöne Blau oder Sky Blue gibt es Blau in vielen verschiedenen Varianten:

  • Blau mit Grünanteil:
    Farbtöne in diesem Bereich können einerseits starke und intensive Blautöne mit leichtem Grünanteil sein, wie z.B. Deep Sea, Pacific und Vintage Blue sein. Andererseits gibt es die hellen und pastelligen Blautöne, die beinahe auch schon als helle Grüntöne durchgehen könnten, wie u.a. Arctic Blue oder Pastel Blue. Meist verbinden wir solche Farbtöne mit seichtem Gewässer an den Küsten des pazifischen oder atlantischen Ozeans.
  • Blau mit Grau- und Schwarzanteil:
    Farbtöne wie Taubenblau oder Navy Blue sind für solche Blautöne absolute Paradebeispiele. Sie wirken nicht ganz so kräftig wie reine Blautöne, sind aber dennoch eine gute Alternative zu reinen Blautönen.
  • Warme Grautöne:
    Diese Farbtöne werden meist als eher mittlere bis dunkle Grautöne wahrgenommen und besitzen häufig eine bräunliche Tendenz, wie z.B. unsere Farbtöne Tierra und Shades.
  • Helle Blautöne:
    Hierunter fallen besonders solche Farbtöne, die wir mit dem Himmel oder den Gletschern der Polarregionen verbinden. Sie enthalten häufigen einen starken Anteil an Weiss. Beispiel hierfür wären z.B. Ice Blue oder Polar.


Mit welchen Farben lässt sich Blau kombinieren?

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Blautönen sorgt auch dafür, dass es eine Vielzahl an verschiedensten Möglichkeiten gibt harmonische Farbkombinationen herzustellen.

Grundsätzlich kannst du immer dunkle Blautöne, wie Navy Blue oder Ocean mit hellen und warmen Farbtönen kombinieren um die kraftvolle Wirkung des Blautons zu unterstreichen. Um hingegen helle Blautöne besonders in Szene zu setzen lohnt es sich auf klare Weisstöne, wie Altweiss oder Weiss zurückzugreifen.

Besonders harmonische Farbkombinationen schaffst du dir, wenn du dich den Komplementärfarben von Blau annimmst. Kräftige Rot-, Gelb- oder Orangetöne harmonieren hervorragend mit Blautönen. Besonders Hell-Dunkel-Kombinationen funktionieren hier super. Bei Rottönen solltest du darauf achten, dass diese einen leicht bläulichen Stich aufweisen, wie z.B. unser Farbton Paris Red ? so harmonieren sie noch besser miteinander.

Grünliche Blautöne wie Pastel Blue oder Arctic Blue kannst du dank ihres hohen Grünanteils super mit verschiedensten Grüntönen kombinieren.



Blau als Kreidefarbe

Streiche deine Möbel in einem dunklen und intensiven Blauton, wie Navy Blue oder Ocean und deine Schränke, Buffets oder Kommoden erhalten einen edlen und hochwertigen Look.

Blau assoziieren wir häufig mit Eigenschaften wie Ruhe, Entspannung und Stille. Besonders helle Blautöne können diese Attribute auch auf deine Möbelstücke oder Wohnaccessoires übertragen und sich harmonisch in den Wohnbereich einfügen.

Möchtest du deine Fliesen im Badezimmer streichen kannst du neben Farben wie Weiss, Grau oder Schwarz besonders auch auf Blau zurückgreifen. Durch seinen maritimen Charakter und die Verbindung mit Wasser passen Blautöne hervorragend in das Badezimmer.